Startseite> Aktionen> Alphakurs

Alphakurs

glaubensgrundkurs - fragen an das leben

Nahrung für Geist und Körper

Wie mache ich das Beste aus meinem Leben? Diese brennende Frage möchte der Glaubensgrundkurs "Alpha-Kurs" beantworten. Er geht auf Fragen ein, die viele Menschen unserer Zeit beschäftigen: Hat das Leben mehr zu bieten als Stress und Geld verdienen? Wer war dieser Mann, den Maler meist bärtig und in Sandalen darstellen? Warum hat er vor 2000 Jahren die Massen elektrisiert? Kann ich ihm wirklich heute noch begegnen? Was kann mir Gewissheit geben, dass er wirklich auferstanden ist?

 

Nach einem stärkenden Abendessen stellen sich Mitar-beiter und Kursteilnehmer diesen Grundfragen des Lebens und des Glaubens. Nach dem Essen zu Beginn folgt ein Vortrag wechselnder Referenten, keine Profichristen, sondern ganz normale, berufstätige Menschen.


Nach dem Vortrag bleibt eine Stunde Zeit für Gespräche in kleinen Gruppen. Hier kommen die Teilnehmer zu Wort: Jeder kann von seinen Erfahrungen und Ansichten erzählen, aber auch Fragen und Nöte zur Sprache bringen.

 

Tage mit dem Heiligen Geist

Viele Teilnehmer erlebten das gemein-same Wochenende als Höhepunkt des Kurses: Die Wochenendvorträge rundum das Thema "Heiliger Geist" leiten zu einer intensiven Gotteserfahrung über. Viele hat Gott im gemeinsamen Gebet sichtlich berührt. Offenbar liegt reicher Segen auf dem Alpha-Kurs.

 

Der in seinem Aufbau (Abendessen - Vortrag - Diskussionsrun- de) schlichte Kurs mit simplen, doch ansprechenden Abendthemen, startete bereits 1977 in der Holy Trinity Brompton Church, London, im 10-Wochen-Format, das er bis heute behalten hat.

 

1990 übernahm Nicky Gumbel die Leitung. Acht Jahr später fanden landesweit bereits über 10.000 Alpha-Kurse statt. Weltweit haben inzwischen über 29 Millionen Menschen in 169 Län- dern an Alpha-Kursen teilgenommen. Nicky Gumbels Vorträge, die Basis für die 10 Abende, wurden in 112 Sprachen übersetzt.

 

Alle sind willkommen

Alpha-Kurse finden innerhalb der evangelischen, der katholischen Kirche und vieler weiterer Denominationen statt. Dem CVJM, der sich stets als Treffpunkt von Christen aller Konfessionen verstanden hat, kommt dieser ökumenische Ansatz sehr entgegen: Jeder, der neugierig ist, ist willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine kleine Spende zur Deckung der Unkosten ist willkommen, bleibt aber vollkommen freiwillig.

 

Grundfragen des Glaubens

Gibt es Grundfragen zum christlichen Glauben, die vielen Menschen unter den Nägeln brennen?
Offenbar treffen die Abendthemen des Alpha-Kurses den Nerv vieler Fragender, egal, ob sie an Gott glauben oder ob sie das Christentum nur interessiert aus der Außenperspektive betrachten.

  • Wer ist Jesus?
  • Was kann mir Gewissheit im Glauben geben?
  • Warum und wie bete ich?
  • Wie führt uns Gott?
  • Wie werde ich mit dem Heiligen Geist erfüllt?
  • Heilt Gott auch heute noch?
  • Wie mache ich das Beste aus meinem Leben?

 

Nächste Termine

Start Di. 18.01.2022 19.30 -21.00 Uhr

 

weitere Termine: 25.01., 01.02., 15.02., 22.02., 01.03., 08.03., 15.03., 22.03., 29.03.

Alphatag: 26. Februar

 

 

Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

 

Per Videokonferenz mit dem Programm Zoom. Computer, Tablet oder Smartphone mit Internetanschluß wird benötigt.

Dein Ansprechpartner

Katharina Geim

Mitglied im Hauptausschuss

katharina.geim@cvjm-ansbach.de